<{span} class='main-title entry-title'>Positioning

Positioning

Positioning determiniert die Geschäftslogik

Positioning bestimmt, wie Unternehmen Werte für Kunden und Unternehmen schaffen, liefern und sichern wollen. Welche Unternehmenspositionierung, welche Marketing Positioning , welches Produkt Positioning streben Sie an, welche Zielpositionierung haben Sie? Welche Wettbewerbsstrategie verfolgen Sie, welchen wirklich differenzierenden Wettbewerbsvorteil haben Sie langfristig? Auf all diese Fragen muss eine klar differenzierende Strategie hinsichtlich Positioning Antworten liefern.

Positioning - Disruptive Differenzierung nach Mag. Lorenz Wied, MBA

Service, Qualität und erstklassiges Marketing reichen heute nicht aus, Ergebnisse zu erzielen, die das Überleben von Unternehmen sichern. Wichtig ist die gesamte Geschäftslogik, die an einer strategic Positioning ausgerichtet ist.

Positioning - Strategische Positionierung nach Mag. Lorenz Wied

Strategisches Positioning führt zu organischem Wachstum, zu besseren Ergebnissen, schafft Loyalität in Kundenbeziehungen und liefert echte Problemlösungen für relevante Probleme.

Positioning - Strategische Differenzierung nach Mag. Lorenz Wied

Strategische Differenzierung ist der Weg zum Positioning. Sie ist die Umsetzung einer klaren Positionierungsstrategie. Differenzierung beginnt mit „Think Different“.

Positioning mit Top-Marketingstrategien nach Mag. Lorenz Wied

Marketing bedeutet ständig mit dem Markt und Kunden zu interagieren. Zu viele Unternehmen verstehen darunter endlose Marktstudien, die aus Fokusgruppen, Testpanels, usw. zusammengetragen werden.

Positioning. Produktpositionierung - Top Beratung nach Mag. Lorenz Wied

Eine unverwechselbares Produkt Positioning ist das Ziel einer richtig guten Produktstrategie. Sie ist Ausgangspunkt im Marketing bestimmt Marketing-Mix und Marketing-Instrumente.

Positioning - Marktpositionierung für Ihr Unternehmen - Mag. Lorenz Wied

Eine klare Markt Positioning ist der zentrale Ausgangspunkt für Marketing, Verkauf, Organisation, Menschen, Controlling, Finanzen. Wettbewerbsvorteile entstehen nur, wenn diese Kräfte zusammenwirken.

Entrepreneurship braucht gesunden Menschenverstand, der nicht nur auf Wachstum um des Wachstums willen setzt.

Positioning als Schlüssel für die Einzigartigkeit

Ohne Differenzierung keine Positionierung. Ohne Positioning keine Einzigartigkeit und damit wenig Chance auf langfristigen Erfolg. Wo Differenzierung fehlt, werden Unternehmen und Marken austauschbar, zu Platzhaltern und laufen Gefahr, als Massenware dem Preiswettbewerb anheim zu fallen.

Preiskämpfe sind das Resultat von Imitation und mangelnder Auseinandersetzung mit der Konkurrenz um sich von dieser zu differenzieren. Es kann Alles und Jedes differenziert werden, wie es schon Ted Levitt, legendärer Herausgeber von Harvard Business Review schreibt. Massenware gibt es mit Positioning nicht!

Um Unternehmen und Marken langfristig im Gedächtnis der Kunden zu positionieren wie es Jack Trout Ende der 60er Jahre definiert, muss man mit dem Wettbewerb beginnen. Mit dem freien Platz im Gedächtnis bestehender und potentieller Kunden.

Heute schafft Positioning den Bezugsrahmen für die gesamte Unternehmensleistung, an dem bestehende und potentielle Kunden die Erfüllung des Wertversprechens messen und daher kaufen oder eben nicht.

Heute muss Unternehmensstrategie, die gesamte Geschäftslogik eines Unternehmens mit Positioning im Bezug zum Markt, dem relevanten Wettbewerb, zur Kernkompetenz und freien Positionen in Einklang gebracht werden. Produkt- und Serviceangebot (womit), Ertragslogik (wie), Wertschöpfungslogik (auf welche Weise), und Kommerzialisierungslogik (Marketingstrategie und Marketing-Mix) bilden heute den Bezugsrahmen für die Innovationsleistung.

Entscheidend dabei ist, dass das Produkt- und Serviceangebot von der Zielgruppe als Lösung eines echten Problems anerkannt wird, das von keinem Konkurrenten auf diese Art und Weise gelöst wird. Und dass es dazu führt, dass sich Kunden folglich auch für dieses Produkt/Service und nicht das der Konkurrenz interessieren und dafür entscheiden. Sie sollen mit Positioning eine Monopolstellung im Gedächtnis der Kunden einnehmen und aufrechterhalten können.

Sie möchten mehr über Positioning erfahren?

Erfahren Sie mehr über das Thema Positioning anhand unserer Literaturvorschläge oder fordern Sie Ihre signierten Exemplare an.

Warum Positioning?

Positioning treibt Differenzierung

Und das im gesamten Unternehmen. Von der Vision über Mission, Strategie, Entrepreneurship-Kultur, Struktur, Innovation, Führung, Management und Menschen im Unternehmen.

Positioning fokussiert den Innovationsprozess

Außerdem verkürzt Positioning die time-to market, erhöht Markterfolge von Innovationen und reduziert damit die Flop-rate.

Differenzierung schafft Klarheit

Positioning erhöht die Mitarbeiterbindung, schafft starken Employer Brand, damit Social Capital und fördert das Entstehen von Intellectual Capital. Positioning ist die Quelle von Innovation und Wettbewerbsfähigkeit.

Positioning als Triebkraft

Positioning gilt als der Antrieb für die rasche und kundenorientierte Erbringung der Unternehmensleistung, der Transaktionsleistung.

Positioning – Meine Referenzen zum Thema Positioning

Referenzen - Referenz Lenzing, Positioning mit Mag. Lorenz Wied, MBA
Positioning Referenz - MIBA mit Mag. Lorenz Wied, MBA
Positioning Referenz - RHI mit Mag. Lorenz Wied, MBA
Positioning Referenz - RZB mit Mag. Lorenz Wied, MBA
Positioning Referenz - Styria mit Mag. Lorenz Wied, MBA
Positioning Referenz - Wirtschaftsblatt mit Mag. Lorenz Wied, MBA
Positioning Referenz - Kaspersky mit Mag. Lorenz Wied, MBA
Positioning Referenz - Adidas mit Mag. Lorenz Wied, MBA
Positioning Referenz - KPMG mit Mag. Lorenz Wied, MBA
Positioning Referenz - AMA mit Mag. Lorenz Wied, MBA
Positioning Referenz - BMW FJ mit Mag. Lorenz Wied, MBA
Positioning Referenz - Caritas mit Mag. Lorenz Wied, MBA
Positioning Referenz - Therme Geinberg mit Mag. Lorenz Wied, MBA
Positioning Referenz - Loipersdorf mit Mag. Lorenz Wied, MBA
Positioning Referenz - INFRANORM mit Mag. Lorenz Wied, MBA
Positioning Referenz - Voestalpine mit Mag. Lorenz Wied, MBA
Positioning Referenz - Gössl mit Mag. Lorenz Wied, MBA
Positioning Referenz - Maresi mit Mag. Lorenz Wied, MBA
Positioning Referenz - Trevira mit Mag. Lorenz Wied, MBA
Positioning Referenz - Kinderhotels mit Mag. Lorenz Wied, MBA

Kontaktieren Sie mich

Ich freue mich auf Ihre Anfrage zum Thema Positioning.

Kontakt Positioning

Mag. Lorenz Wied MBA
Spezialist im Bereich Positioning