<{span} class='main-title entry-title'>Agiles Management

Innovatives, agiles Management!

Wir sind im Wettbewerb der Führungssysteme, nicht der Produkte und Services!

Sie wollen im globalen Wettbewerb bestehen. Das soll mit den Methoden der Vergangenheit gehen? Wir sind in einem Wettbewerb der Führungssysteme. Eine erfolgreiche Managementinnovation ist der stärkste Differenzierungs- und damit gleichzeitig Erfolgsfaktor für ein Unternehmen ist. Stärker als Produkte oder Prozesse.

Die meisten Unternehmen müssen sich verändern, um im 21. Jahrhundert anzukommen. Dabei steht alles zur Disposition, inklusive der Geschäftslogik. Besondere Bedeutung kommt der Management-Methode zu. Eine jüngste Studie zum Thema agiles Management  überrascht damit, dass von 56% der Teilnehmer in ihren Unternehmen agile Führung angewandt wird. Die abgefragten Methoden sind in Einzelbereichen bekannt und werden dort praktiziert. Als Managementmethode für das gesamte Unternehmen ist das nicht anzusehen.

Google, Intel, youtube arbeiten mit einer Methode die bei Google kultiviert wurde. Andy Grove ist der Vater von OKRs. Dabei geht es um einen kritischen Denkrahmen, der auf zwei Fragen klare Antworten geben darf.

Frage 1: Was ist es genau, was wir hier tun? Zweitens: 

Frage 2: Wie wissen wir, dass wir Fortschritte machen? 

Finden die Mitarbeiter ein sinnstiftendes Arbeitsumfeld, das ihnen mehr bietet als einen Eurobetrag auf dem Gehaltszettel? Wie sieht es mit Anerkennung und Wertschätzung aus?

Führung im 21. Jahrhundert

Es geht um die Art und Weise, wie Manager Mitarbeiter führen, damit sie „happy“ sind und die Kunden „happy“ machen. Organisationsformen und Methoden sind jedoch veraltet. Die besten Mitarbeiter gehen dorthin, wo es prickelt und das Unternehmen Anziehungskraft hat.

Wir sind überzeugt davon, dass Unternehmen langfristig nur dann die Aufgabe in Wirtschaft und Gesellschaft richtig erfüllen, wenn die Mission, die Menschen im und die um das Unternehmen und unsere Welt im Einklang stehen.

Wir hören jeden Tag vom Fachkräftemangel. Unternehmen machen extreme Anstrengungen um Mitarbeiter zu finden. Anderen laufen die Leute zu. Warum? Weil sie ein tolles, motivierendes, innovatives Managementsystem haben, das die Leute motiviert.

„Es gibt so viele Menschen, die so hart arbeiten und doch so wenig erreichen.“

Andy Grove

Die Quintessenz des Erfolges innovativen Managements.

Was ist die Mission Ihres Unternehmens? Schaffen Sie damit sinnstiftende Herausforderungen für Ihre Mitarbeiter? Und wie sieht es mit der Verantwortung für die Gesellschaft und die Umwelt aus? Haben Sie einen higher Purpose?

Möchten Sie erleben, wie das in Ihrem Unternehmen sein kann?

Sie möchten mehr über ein innovatives, agiles Management wissen.

Rufen Sie einfach an. Ich freue mich auf Ihre Stimme.

Beispiel Sonnentor

Sonnentor setzt seit 25 Jahren auf ökologische und soziale Verantwortung und entwickelt sich dadurch prächtig. Die weitgehende Veredlung der Rohstoffe erfolgt direkt am Biobauernhof, um damit das Überleben der kleinen Bauernhöfe zu ermöglichen und zusätzlich die Erfahrung und Sorgfalt der Bauern nutzen zu können und auf diese Weise für den Konsumenten das höchste Maß an Verantwortung und Transparenz zu erreichen. Das Unternehmen übernimmt regionale Verantwortung für das Waldviertel und verzichtet darauf, Arbeitsschritte zu automatisieren, um die Bauern und Bewohner an der Wertschöpfungskette teilhaben zu lassen.

Ca. 180 kontrollierte Vertrags-Biobauern aus Österreich sowie weltweit anerkannte und zertifizierte Bio-Unternehmen den stetig wachsenden Betrieb. Als traditionelles und dennoch innovatives Unternehmen schafft es SONNENTOR, biologischen Anbau, fairen Handel und natürlichen Genuss zu vereinbaren. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen diesen erfolgreichen Weg.

Johannes Gutmann zeigt damit, dass der damals wie heute disruptive Zugang und die Differenzierung vom Wettbewerb der richtige Weg sind verantwortungsvoll zu agieren und damit weit mehr zu erreichen als die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens.

Disruptive Differenzierung - Unternehmen Sonnentor

Agiles Management – Mag. Lorenz Wied-Baumgartner – Agiles Management