<{span} class='main-title entry-title'>Produktpositionierung

Produktpositionierung

Produktpositionierung als wichtiges Instrument

„How you position the product in the mind of the prospect is the most important decision“

E ine unverwechselbare Produktpositionierung ist das Ziel einer richtig guten Produktstrategie. Sie ist Ausgangspunkt im Marketing bestimmt Marketing-Mix und Marketing-Instrumente.

Kritisch ist, ob Ihr Unternehmen von diesem einen Produkt bestimmt ist. Ist es so (wie z.B. bei Crocs), stellt sich die Frage, ob dieses eine Produkt ein Unternehmen trägt, oder was auf dieses eine Produkt folgt. Hat ein Unternehmen mehrere Produkte, die ein schlüssiges Portfolio bilden, ist dieses Portfolio entscheidend, aber der Druck liegt nicht auf diesem einen Produkt. Die Produktpositionierung ist so oder so von großer Bedeutung. Auch wenn es dafür gute Beispiele gibt (Tabasco Sauce, WD-40, Almdudler, Victorinox – das Schweizer Messer. Das braucht schon eine wirklich dramatische Innovation, die ein Problem in noch nie dagewesener Weise löst. Sonst sind sie Beute für Patentpiraten. Sie sehen wie wichtig eine gute Produktpositionierung ist.

In jedem Fall ist in der Produktpositionierung sicher zu stellen, dass rund um das Produkt ein Leistungspaket angeboten wird – Marketing –Mix – das für Differenzierung sorgt uns so eine Horde von Nachahmern und Preisrittern die Stirn bieten kann.

Eine klare und differenzierende Produktpositionierung erreichen Sie, wenn Sie entlang der Wertschöpfungskette ein stimmiges und zukunftsfähiges Paket mit einer neuen Geschäftslogik haben. Innovation entsteht dann, wenn Produkt- & Servicelogik, Ertragslogik, Kommerzialisierungslogik, Wertschöpfungslogik stimmig sind, Differenzierung schaffen und einer klar definierten Produktpositionierung folgen. Verändern Sie die ökonomischen Charakteristika eines Produktes, einer ganzen Industrie. Setzen Sie alle Ihre Ressourcen ein um schnellstmöglich dort hinzukommen und greifen Sie dort an, wo die Konkurrenz nicht ist. Nur so erschweren Sie es Glücksrittern, die Ihre Idee „für weniger“ nachmachen wollen.

Produktpositionierung – Mag. Lorenz Wied-Baumgartner – Produktpositionierung

Produktpositionierung ist von speziellem Interesse für Sie?

Kontaktieren Sie mich jetzt zum Thema Produktpositionierung. Ich freue mich auf Sie.

Produktpositionierung – Ihr Markenname

Der Markenname für Ihr Produkt. Kurz, anders, gut zu merken, wenig bis nicht beschreibend (Patentämter ändern ihre Meinung) so sollte ein Wort „monopolisierbar“ sein und ein Produkt eindeutig identifizierbar machen. Ihr klares Versprechen, die Produktpositionierung macht den Markenbegriff zur Marke, wenn das Versprechen eingehalten wird. Das kann Jahre dauern. Und. Es dauert viele Jahre bis sie es wirklich geschafft haben, aber es ist an einem Nachmittag Alles verloren, wenn Sie Ihr zentrales Markenversprechen brechen. Kunden haben heute zu viel Auswahl, daher besteht nur jenes Produkt, das konsequent ein relevantes Problem löst, das auch für Kunden ein wirkliches Problem ist. Forcieren Sie eine ausgeklügelte Produktpositionierung.

Produktpositionierung für Ihr Unternehmen (Beispiel Trotec)
Produktpositionierung Mag Lorenz Wied MBA Berater Profi

Rayjet von Trotec / Produktpositionierung

Sie haben Fragen zur Produktpositionierung Ihres Unternehmens?

Kontaktieren Sie mich telefonisch oder schreiben Sie mir ein E-Mail.
Gerne bin ich auch unter meiner Mobilnummer für Sie erreichbar.

Produktpositionierung – Mag. Lorenz Wied-Baumgartner – Produktpositionierung